Psychologie

"Es ist nicht gesagt, dass es besser wird, wenn es anders wird.

Wenn es aber besser werden soll, muss es anders werden. "

Georg Christoph Lichtenberg

 

Projektion und Abwehrmechanismen

Maya Onken

Maya Onken

Gesprächsführung nach Carl Rogers bringt Blüten

"Oft nennen wir das Leben trist, doch nur wenn wir selber traurig sind und bitter sind; und oft halten wir es für nutzlos und leer, doch nur, wenn unsere Seelen sich an trostlosen Plätzen aufhalten und wenn das Herz trunken ist vor Selbstüberschätzung."
Khalil Gibran

Ich sehe was, was du nicht siehst

Sigmund Freud hat bis heute das Verständnis für den Mensch revolutioniert. Er hat unterteilt zwischen einem bewussten Denken und einem Unbewussten. Im Unbewussten werden all die unangenehmen Dinge verräumt und verdrängt, die der Mensch in seiner aktuellen Verfassung nicht bewältigen kann. Verletzungen, Traumatas, aber auch Potenziale, Triebe und Intuition befinden sich dort. Zwischen diesen zwei Bewusstseinszuständen gibt es verschiedene Abwehrmechanismen, die verhindern, dass die ins Unbewusste abgewiesenen Phänomene über das Bewusstsein einfallen wie eine wild gewordene Wikingerhorde. Ein Abwehrmechanismus heisst Projektion.

In diesem Seminar wollen wir uns die Abwehrmechanismus sowohl theoretisch wie auch praktisch ansehen. Insbesondere nehmen wir die Projektion unter die Lupe, denn all diese Phänomene kommen nicht nur im täglichen Leben oft vor, sondern auch in der Beratung. Gut zu wissen, wie wir damit umgehen sollten.

Inhalt

  • Verschiedene Abwehrmechanismen
  • Gute Gründe für deren Existenz
  • Projektion und Gegenübertragung
  • Umgang mit Abwehrmechanismen in der Beratung

Geeignet

  • Coachs, BeraterInnen und TrainerInnen
  • Für Neugierige und Interessierte

  • Für alle, die hilfreich kommunizieren wollen

Kursziel

  • Kennenlernen von diesen typischen Phänomenen im Alltag und Auswirkungen in der Beratung
  • Abwehrmechanismen erkennen und würdigen
  • Positiver Umgang mit Projektionen
  • Professionelles Einbinden von Abwehrmechanismen in der Beratung

 

Kursleitung: Maya Onken

  • lic.phil. I
  • systemischer Coach
  • Beraterin SGfB

Kosten

CHF 280.-, bei Doppelanmeldung 390.-

Nächster Termin              

  • 11. Mai 2020

Kurszeiten

09:00 - 17:00 Uhr

Anmelden
 
 

Folge uns!

 

Onken Academy GmbH

Brunnenstrasse 1  |  CH-8610 Uster
+41 43 211 00 11
nfnkncdmych

EduQua zertifiziert

© Onken Academy. Alle Rechte vorbehalten.