Onken Academy –
We are family

Maya Onken - Vorträge und Bücher

Maya Onken
Maya Onken
Maya Onken
Maya Onken hält Vorträge
Maya Onken und Bänz Friedli
Maya Onken auf Podien
Maya Onken moderiert Modeschauen
Maya Onken in Bewegung
Maya Onken bewegt durch spannende Vorträge
Maya Onken in Bewegung

Maya Onken - steht gerne im vollen Leben und gibt ihren Optimismus weiter.

  • Master of Arts UZH (Studium an der Uni ZH Germanistik, Psychologie, Didaktik und Methodik)
  • Diplom Höheres Lehramt: Gymnasiallehrerin in den Fächern Deutsch und Pädagogik
  • 10 Jahre Erfahrung in der Privatwirtschaft (The Body Shop Levy AG) als Ausbildungsleiterin, Personalverantwortliche und stellvertretende Geschäftsführerin
  • Seit 2006 in der Geschäftsleitung des Frauenseminar Bodensees und Dozentin für Kommunikation, Psychologie, Rhetorik, Methodik und Didaktik und systemisches Coaching
  • Seit 2006 Autorin von 3 Bestsellern
  • Seit 2006 Referentin in der Schweiz, Deutschland und Österreich zu verschiedenen Frauenthemen
  • Seit 2010 systemischer Coach (Beraterin SGfB, Diplom Coach, CAS Advanced Coaching etc.)
  • Seit 2016 Geschäftsleitung der Onken Academy GmbH

Ich liebe es, mit Enthusiasmus durchs Leben zu gehen und mit Leidenschaft etwas so weiterzugeben, dass andere davon inspiriert sind. Mein Geist und mein Körper sind immer in Bewegung. Deshalb ist es wohl auch nicht verwunderlich, warum Tanzen und Schreiben meine grössten Hobbys sind und Unterrichten meine Berufung.  Meine Begeisterung für das volle Leben, für Wachstum, Entwicklung und Umsetzung des eigenen Potenzials springt oft als Funke auf die TeilnehmerInnen Onken Academy und die ZuhörerInnen meiner Vorträge über. Es ist für mich ein persönliches Glück, Menschen auf ihrem Weg zeitweise begleiten zu dürfen. Mein Motto dabei: Glaub an dich und geh mit Zuversicht ans Umsetzen deiner Träume. 

Mehr zu mir: www.maya-onken.ch

Unterrichtsstil von Maya Onken

Maya Onken unterrichtet persönlich

persönlich

Maya Onken unterrichtet mit Humor

humorvoll

Maya Onken unterrichtet bewegend

bewegend

Bücher von Maya Onken

erhältlich in allen Buchhandlungen oder direkt an der Onken Academy, mit persönlicher Widmung, zuzüglich Versandkosten.

Hilfe ich bin eine emanzipierte Mutter

Hilfe, ich bin eine emanzipierte Mutter. Ein Streitgespräch zwischen Mutter und Tochter über die verschiedenen Familien- und Frauenmodelle.

Gemäss Rückmeldungen von Leserinnen: humorvoll, motivierend und stärkend für Mütter.

Geschrieben mit Julia Onken.

CHF 14.90

Auch als Ebook erhältlich

Heissssss

Heissssss - Eine Lustreise zur Sexgöttin

Ein Buch über weibliche Sexualität. Ein Roman über die Journalistin Alé, in welchem viel Wissenswertes spannend zu lesen untergebracht wird. Gemäss Rückmeldungen auch für Männer sehr spannend zu lesen.

CHF 35.90

Auch als Ebook erhältlich.

Nestkälte

Nestkälte - Vom Lügen, Betrügen und Verzeihen

Die Journalistin Alé möchte ihre Ehe retten und kommt mit allen Facetten vom Betrügen und Lügen in Berührung. Das Buch enthält ein zweites Büchlein, in welchem die Toblerone-Theorie erläutert wird: jede Position des Betrugdreiecks wird erläutert und beschrieben.

CHF 31.90

Auch als Ebook erhältlich.

Buchbesprechung von Verena Lüthi: Heissssss - Eine Lustreise zur Sexgöttin

Erotisch, lustig, tiefgründig, flockig und unverschämt unverblümt schildert Alé ihre Erfahrungen mit der Sexualität. Sie flirtet, probiert aus, geniesst, schwankt zwischen lustvollen Versuchungen und schlechtem Gewissen, daneben recherchiert sie und führt als Journalistin Interviews zu diesem Thema.

Sie macht Bekanntschaft mit Cybersex, Fremdgehen und der Verstrickung in Lügenwelten – und das voller Abenteuerlust, Fantasie und Leidenschaft. Alé überspringt Schamhürden, erklimmt Lustberge und rutscht in tiefste Gefühlsabgründe – und kreiert am Ende souverän ihr ganz eigenes Modell der Sexgöttin.

Ein wahrlich heisses Buch, quirlig von einer Frau geschrieben über eine Frau zwischen stinknormalem Ehealltag, Muttersein, Sex und jede Menge Fantasien. So strampelt die Protagonistin lustvoll im Hamsterrad der vielfältigen Frauenbilder.

Vieles vertraut, vieles neu, das richtige Buch als Auftakt in einen heissen Frühling.

Verena Lüthi