Onken Academy –
die Lernoase

Psychosoziale Berufsbeistandschaft

Ein Beruf mit Zukunft

In Kooperation mit dem Frauenseminar Bodensee bieten wir diesen neuen Lehrgang an. 

Frauenseminar Bodensee

Es gibt viel zu wenig Berufsbeistandspersonen! Rund 60'000 Erwachsene und rund 30'000 Kinder sind in der Schweiz im gesetzlichen Sinne schutz- und hilfebedürftig. Ihnen stehen deutlich zu wenige Berufsbeiständinnen und Berufsbeistände gegenüber.

Mandate von verbeiständeten Personen zu übernehmen und zu führen ist nicht nur eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe, sondern setzt sowohl menschliche als auch fachliche Kompetenzen voraus.

In diesem Lehrgang werden die Wissensinhalte vermittelt, um als Berufsbeiständin oder als private Mandatsträgerin professionell zu arbeiten. Um einen möglichst nahtlosen Übergang zur praktischen Ausübung zu gewährleisten, werden bereits während der Ausbildungszeit Mandate übernommen und im Unterricht besprochen und begleitet.

Theoretisches Wissen allein genügt nicht, sondern muss in einer grundsätzlich humanistischen Einstellung Menschen gegenüber verankert sein. Deshalb wird der Lehrgang in zwei Lerneinheiten angeboten:

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Beratungskompetenz

Der Präsenzunterricht findet in der Onken Academy in Uster statt. Weitere Lektionen werden online durchgeführt.

Nächster Kursstart am 13. August 2022