Psychologie

"Es ist nicht gesagt, dass es besser wird, wenn es anders wird.

Wenn es aber besser werden soll, muss es anders werden. "

Georg Christoph Lichtenberg

 

Einführung in die psychologische Gesprächsführung

Maya Onken

Maya Onken

Gesprächsführung nach Carl Rogers bringt Blüten

"Der Sprechende mag ein Narr sein, Hauptsache der Zuhörer ist weise." Laotse

Hilfreiche Kommunikation für jeden Kontext

Carl Rogers war ein US-amerikanische Psychologe, der im Rahmen der humanistischen Psychologie eine Beratungsmethode prägte: die klientenzentrierte psychologische Gesprächsführung.

Nebst dieser Methode hat er wesentlich dazu beigetragen, dass eine entsprechende Haltung in der Beratung bereits hilfreiche, wundersame Auswirkungen hat.

An diesem Tag lernen wir sowohl die Grundhaltung von Carl Rogers für Beratungen als auch die wesentlichen Elemente seiner Gesprächsführung kennen. Nebst einigen theoretischen Impulsen werden Rogers Vorgaben ausprobiert und mit vielen Übungen selbst erfahren.

Die Umsetzung und Verknüpfung mit Beratungsmethoden wie Coaching werden ausführlich diskutiert.

Inhalt

  • Einführung in die psychologische Gesprächsführung nach Carl Rogers

  • Vom Zuhören zum Spiegeln: Theorie und Praxis

  • Die drei Haltungselemente: Theorie und Praxis

  • Transfer in die Beratung

Geeignet

  • Coachs, BeraterInnen und TrainerInnen
  • Für Neugierige und Interessierte

  • Für alle, die hilfreich kommunizieren wollen

Kursziel

  • Selbsterfahrung einer hilfreichen Kommunikation
  • Inspiration für ein anderes Kommunikationsverhalten
  • Selbstkontakt erhöhen 

 

Kursleitung: Maya Onken

  • lic.phil. I
  • systemischer Coach
  • Beraterin SGfB

Kosten

CHF 280.-, bei Doppelanmeldung 390.-

Nächster Termin              

  • 16. April 2020

Kurszeiten

09:00 - 17:00 Uhr

Anmelden
 
 

Folge uns!

 

Onken Academy GmbH

Brunnenstrasse 1  |  CH-8610 Uster
+41 43 211 00 11
nfnkncdmych

EduQua zertifiziert

© Onken Academy. Alle Rechte vorbehalten.