SVEB 1, SVEB 2, Kurse, Zertifikate, Uster, Zürich

Kursleiter/in mit SVEB 1 Zertifikat

Praxisausbilder/in mit SVEB Zertifikat

Ausbilder/in mit eidg. Fachausweis

Basiskurs für Berufsbildner/innen

 

Individuelle Lernprozesse unterstützen - ideal für Einzelbegleitung


  • Fördern und Begleiten von Einzelpersonen in ihrem Lernprozess

  • Individuelle Lernstrategien und Lernprobleme erkennen

  • Lernfördernde Gesprächsführung anwenden

  • Kenntnisse über Bildungslandschaft Schweiz

  • Lernende kompetent über Angebote und Abschlüsse im eigenen Fachbereich informieren

  • Hier der Erklärungsvideo dazu.

SVEB I
 

Kursinhalt

Modul AdA-FA-M3*

Lernende sind immer wieder in einer Situation, in welcher Entscheidungen anfallen, Fragen zum eigenen Lernen auftauchen oder Weiterbildungsmöglichkeiten abgeklärt werden sollten. In diesem Modul lernen Sie, ihre KursteilnehmerInnen kompetent in ihrem Lernprozess zu unterstützen und sie bei Fragen nach Weiterbildungsmöglichkeiten im eigenen Fachbereich zu informieren.

*AdA: Ausbildung der Ausbildenden 
FA: eidg. Fachausweis
M: Modul 

Inhalt:

  • Kennenlernen eines strukturierten Gesprächsablaufes
  • Einführung in systemische Fragetechniken im Rahmen der Kommunikationstheorie und in Bezug auf Einzelgespräche
  • Analyse der Gesprächssituation und den möglichen Gesprächskonstellationen und Rollen
  • Gesprächstechniken wie aktives Zuhören, systemische Fragen
  • Kennenlernen und üben 2er Methoden für Entscheidungen und Verhaltensformen von Lernenden    
  • Feedbackmethoden
  • Lernen: Lern- und Arbeitstechniken, Lernstrategien und Lernprobleme
  • Überblick über die Bildungslandschaft
  • Situierung der eigenen Ausbildungstätigkeit in der Bildungslandschaft
  • Diversity im Zusammenhang mit individuellen Lernprozessen

Abschluss mit dem Zertifikat: AdA-FA-M3 und die Anrechnung der Lernleistung umfasst 2,5 ECTS-Kreditpunkte. 

Details

Abschluss:

Modulzertifikat AdA-FA-M3

ECTS: entspricht 2.5 ECTS Punkte.

ECTS: European Credit Transfer and Accumulation System

ECTS ist ein europaweit anerkanntes System zur Anrechnung, Übertragung und Akkumulierung von Studienleistungen

Gültigkeit:

Die Module 2 – 5 sind während 5 Jahren (Ausstellungsdatum) für die Zulassung zur Berufsprüfung gültig.

Das Modul 1, SVEB-Zertifikat, ist unbefristet gültig.

Modul 3 wird angerechnet

Das Modul 3 ist ein Bestandteil des Abschlusses Praxisausbilder/in mit SVEB-Zertifikat. Hier sind die Informationen dazu.

Wenn Sie Lust haben, sich in Ihren Coachingkompetenzen zu vertiefen, dann werden ihnen 3 Tage des Modul 3 an die Coaching Basic Ausbildung (Modul 1) angerechnet. Es verbleiben also nur noch 11 Tage.

Kursleitung

  • Maya Onken, Lic.phil.I, system. Coach, Beraterin SGfB
  • Martina Flury, FA Ausbilderin, Dipl. syst. Coach bso, Counselor SGfB

  • Kosten

    CHF 1160.-


    Verschiedenes:

    Inhalt Modul 3: hier

    Klassengrösse: in der Regel 6 - 16 TeilnehmerInnen

    Netto-Präsenzzeit: 26 h 

    Selbststudium: 55 h, Infos zu den Lernnachweisen

     

    Termine

    Kurs 138/1 19

  • 26. Sept. 19 (18:00-21:15)
  • 27. Sept. 19 (08:30-21:00)
  • 28. Sept. 19 (08:30-16:00)
  • 05. Nov. 19 (09:00-17:30)

  • Anmelden
  • Kurs 136 20

  • 26. März 20
  • 06.-08. April 20 

  • Anmelden
  • Kurs 139 20

  • 24.-26. Sept. 20
  • 06. Nov. 20

  • Anmelden
  • Kurs 139 19

  • 05. Nov. 19
  • 03.-05. März 20 

  • Anmelden
  • Kurs 137 20

  • 06.-08. April 20
  • 24. Juni 20 

  • Anmelden
  • Modul 3

    Kurs 135 20

  • 03.-05. März 20, 
  • 26. März 20 

  • Anmelden
  • Kurs 138 20

  • 24. Juni 20
  • 24.-26. Sept. 20

  • Anmelden
  •  

    Folge uns!

     

    Onken Academy GmbH

    Brunnenstrasse 1  |  CH-8610 Uster
    +41 43 211 00 11
    nfnkncdmych

    EduQua zertifiziert

    © Onken Academy. Alle Rechte vorbehalten.