Coaching

Coachingausbildung in verschiedenen Formaten

  • Coaching Basic - der Starter

  • Zert. Coaching OA - ein weiterer Schritt

  • Dipl. Coach OA - für Profis

  • Coaching Plus - Weiterbildungen & Vertiefung

 

Einführung in die Biografiearbeit

"Das Leben kann nur in der Schau nach rückwärts verstanden, aber nur in der Schau vorwärts gelebt werden" Sören Kierkegaart

Wenn Menschen in die Beratung kommen, bringen sie ihre eigene Geschichte, ihre eigenen Vorstellungen vom Leben, sowie  ihre eigenen Werte und Haltungen dem Leben gegenüber mit. 

Für uns als Coach und Berater ist es unumgänglich, sich in das Denken und in das jeweilige Rollenverständnis hinein zu versetzen, damit keine Missverständnisse und Irritationen auftauchen. 

Dennoch müssen wir damit rechnen, nicht nur Fremdheit zu begegnen, sondern auch alles Fremde und Nichtbekannte im Menschen zu sehen, um vorurteilsfrei darauf zu reagieren.

Biografiearbeit
 

Der menschliche Lebenszyklus besteht aus aufeinander aufbauenden Entwicklungsstufen und deren speziellen Aufgaben. Es geht dabei um ein Hineinwachsen in einen neuen Lebensabschnitt, sowie um das Loslassen von Vergangenem, was krisenhaft erlebt werden kann. So kommt der Biografiearbeit die besondere Bedeutung zu, seine Fähigkeiten zu stärken, um sein Leben als Individuum in der Gesellschaft zu bereichern. Dabei steht das reife Zusammenspiel der Ich-Integrität als zentrale Aufgabe im Vordergrund. Die psychische Fähigkeit, sich weiter zu entwickeln, hängt also von einem Gesamtprozess ab, der den individuellen Lebenszyklus, die Generationsfolge sowie die Gesellschaftsstruktur reguliert.

In diesen 2 Tagen bekommen Sie Einblick in die biografische Arbeit, die Ihnen hilft, ein umfassendes Verständnis für die verschiedenartigen Lebenskonzepte und  anstehenden Lebensaufgaben zu entwickeln. Sie lernen eine geeignete Methode kennen, die Ihnen hilfreich zur Seite steht, wenn Sie sich mit den Lebensfragen Ihrer Klienten beschäftigen.

Diese 2 Seminartage sind dazu gedacht, Grundlagen biografischer Gesetzmäßigkeiten, sowie zyklische Entwicklungsaufgaben kennen zu lernen, um mit biografischen Fragen arbeiten zu können.

Inhalt:

  • Einführung in die Entwicklungsaufgaben der Lebensjahrsiebte
  • Praxis-Arbeit mit der biografischen Parabel
  • Praxis-Arbeit mit biografischen Fragen
  • Begegnung durch Dialog

Geeignet für Menschen

  • die Personen ausbilden, beraten und begleiten (wollen)
  • die ein besseres Verständnis für andere Kulturen und anderes Denken entwickeln möchten
  • für Coachs, Berater/innen, Ausbilder/innen, HR Verantwortliche, Führungskräfte

"Leben Sie jetzt die Fragen. Vielleicht leben Sie dann allmählich, ohne es zu merken, eines fernen Tages in die Antwort hinein." Rainer Maria Rilke

Brigitte Hieronimus

Brigitte Hieronimus

Kursleitung

  • Autorin
  • Dozentin
  • Seminarleiterin für Wechseljahrkurse und Selbstbewusstseinstraining
  • Zert. Biografieberaterin und Paartrainerin
  • Zert. Identitätsorientierte Psychotraumatherapie

Kurs 117K 20

13./14. Oktober 2020

Kurszeiten

09:00 - 17:00 Uhr

Kosten

CHF 590.-

Anmelden
 

Folge uns!

 

Onken Academy GmbH

Brunnenstrasse 1  |  CH-8610 Uster
+41 43 211 00 11
nfnkncdmych

EduQua zertifiziert

© Onken Academy. Alle Rechte vorbehalten.