Coaching


Entweder wir finden einen Weg, oder wir

bauen einen

Hannibal


 

Zert. Scheidungscoach/ Trennungsberaterin OA

Willkommen
Inhalt
Details
Daten


Beratung und Begleitung von Menschen in Trennungs- und Scheidungssituationen

  • Trennung oder Scheidung?

  • Veränderungsprozesse professionell begleiten

  • Umgang mit Emotionen und Zerrissenheit

  • Scheidungsrecht: Fallen und Möglichkeiten

  • Interkulturelle Ehen und Lebensformen

  • Auswirkungen auf Kinder und Jugendliche



Scheidungscoach
 

"Meistens hat, wenn zwei sich scheiden, einer etwas mehr zu leiden." Wilhelm Busch

Wenn Menschen merken, dass die Liebe abhanden gekommen ist, dann ist guter Rat teuer. Was ist mit der Lebenslust, den gemeinsamen Kindern, den kleinen und grossen Reichtümern? Ist Zusammenbleiben und sich arrangieren die bessere Lösung als sich neu aufzumachen und sich zu trennen? Und falls eine Scheidung ansteht, wie soll so etwas gehen? Worauf ist zu achten?

All diese Fragen gilt es zu klären! Für die Ambivalenz im Herzen und in den Gedanken braucht es eine zuverlässige, fachkundige, einfühlsame Unterstützung und Begleitung.

Scheidungscoaching und Trennungsberatung ist eine professionelle und anspruchsvolle Aufgabe, die sowohl die psychologischen als auch juristischen, strategischen und handlungsorientierten Aspekte umfasst.

Fast jede zweite Ehe in der Schweiz wird geschieden und was einst mit Champagner und Torte begann, endet nicht selten in einer "Schlammschlacht" - einem emotionalen, sozialen und wirtschaftlichem Fiasko. Scheidung ist für die meisten Betroffenen ein emotionaler "Supergau" und viele wünschen sich für diese schwierige Zeit eine zuverlässige und fachkundige Unterstützung und Begleitung über die vielen Hürden, die jetzt anstehen.  

Wir bieten mit diesem Lehrgang das nötige Rüstzeug an, um diese komplexen und oft schwierigen Prozesse professionell zu begleiten.

Themen:

  • Berufsbild: Die eigene Rolle als Scheidungs-, Trennungscoach, eigenes Profil, Beratungskonzept, Abgrenzung.
  • Systemische Grundlagen & lösungsfokussierte Beratungsansätze
  • Rechtliche Aspekte rund um Trennung & Scheidung. Gütliche Einigungen – Konventionen, Auswirkungen, Rechte der Kinder
  • Umgang mit emotionalen Aspekten, Trauer, Wut, Selbstzweifel, Ambivalenzen und innerer Zerrissenheit
  • Umgang und Auswirkungen für Kinder in Trennungsprozessen
  • Resilienz und Aktivierung der inneren Widerstandkraft
  • Interkulturelle Ehen und Lebensformen

Lernziele:

  • Der Scheidungs- Trennungscoach kann kompetent in einer Trennung, oder Scheidung beraten und hat ein klares Beratungsprofil
  •  Kennt die Grundlagen der rechtlichen Aspekte und hat ein Netzwerk dazu
  • Kann Prozesse und Dynamiken bewusst wahrnehmen, reflektieren und adäquat reagieren
  • Ist dem Beratenden eine hilfreiche Prozessbegleitung und hilft dabei, wieder Boden unter den Füssen zu finden.
  • Kann unterstützen einfache Schreiben zu verfassen
  • Kennt die wichtigsten, rechtlichen Auswirkungen und Tücken und Fallen
  • Kennt die möglichen unterschiedlichen interkulturellen Auswirkungen, sowie für Männer(Väter) und Frauen(Mütter)
  • Kennt die Auswirkungen auf Kinder und deren Stellung im Scheidungs- / Trennungsprozess

Geeignet:

Das Fachmodul Scheidungscoaching ist auch sehr gut geeignet als Weiterbildung

  • für Coachs
  • psychologische BeraterInnen
  • Paar- und FamilienberaterInnen
  • Erziehungscoachs /-beraterInnen zum Thema Veränderung Familiensituation und Auswirkungen auf Kinder
  • oder für Menschen, die sich neugierig mit dem Thema beschäftigen möchten

Abschluss:

Zert. Scheidungscoach/ Trennungsberaterin OA

Dipl. Scheidungscoach/ Trennungsberaterin OA

Wir bieten Ihnen zwei Abschlussmöglichkeiten an, je nach Ihren beruflichen Vorkenntnissen. Die Zertiikatsausbildung dauert in der Regel ca. 1 Jahr und für den Diplomabschluss rechnen Sie mit ca 2 Jahren.

Die Weiterführung in den Dachverband SGfB ist mit weiteren Zusatzleistungen möglich.

Wir informieren Sie während des Lehrganges.

Mehr Infos?

Wir beraten Sie gerne am Telefon oder vereinbaren Sie einen Termin vor Ort.

 Zum Anmeldeformular

Kursleitung:

Martina Flury, Dipl. systemischer Coach, Ausbilderin eidg. Fa

Fachdozentinnen:

  • Felicitas Furrer-Iseli, Juristin, Rechtsanwältin. SVEB I
  • Norina Bräm, Dipl. Paar- und Familienberaterin, SVEB I
  • Isolde Bauer, Resilienzcoach und -trainerin, SVEB I
  • Maya Onken, Dipl. Coach, lic. phil I, Geschäftleitung OA
Konflikte

Lernnachweise:

Hier finden Sie eine Übersicht über die Lernnachweise.

Preise:

10 Tage Fachmodul CHF 2960.- oder 8 x CHF 390.-

Zertifizierung: CHF 590.- inkl. Überprüfung der Kompetenznachweise

Die Zertifizierung setzt eine mind. 14 tägige Coachingausbildung vorraus. Details zur Coachingausbildung finden Sie hier.

Scheidungscoach/ Trennungsberaterin  OA
 

Fachmodul Scheidung Nr 306S 17

Start: Dienstag,  16. Mai 2017

jeweils Dienstag und Mittwoch

  • 16./17. Mai 2017
  • 20./21. Juni 2017
  • 04./05. Juli 2017
  • 22./23. Aug. 2017
  • 13./14. Sept. 2017

Zertifizierungstag 01. Febr. 2018

Scheidungscoach
 

Start 20. Feb. 17 (Ganzer Lehrgang mit Zertifikatsasbschluss)

Feb. 17: 20.-23. Feb. 

Mai 17: 15./16./17./22./29. Mai

Juni 17: 20./21. Juni

Juli 17: 04./05. Juli, 10.-12. Juli 

Aug. 17: 22./23. Aug.

Sept 17: 13./14., 25. Sept.

Okt.17 : 02./30. 

Nov.17: 06. Nov.

Dez.17: 04. Dez. 

Zertifizierungstag 01. Feb. 2018

Start 24. April 17 (Ganzer Lehrgang mit Zertifkatsabschluss

April 17: 24.-26. April

Mai 17: 15./16./17./22./29. Mai

Juni 17: 20./21. Juni

Juli 17: 04./05. Juli, 10.-12. Juli 

Aug. 17: 22./23. Aug.

Sept 17: 13./14., 25. Sept.

Okt.17 : 02./30. 

Nov.17: 06. Nov.

Dez.17: 04. Dez. 

Zertifizierungstag 01. Feb. 2018

 

Onken Academy GmbH

Brunnenstrasse 1  |  CH-8610 Uster
Telefon +41 43 211 00 11
info@onkenacademy.ch

 

2016 © onkenacademy

eduqua